Hurwicz-Regel

Hurwicz-Regel
Hụrwicz-Regel
 
[-vɪts-\], Entscheidungstheorie: Pessimismus-Optimismus-Regel.

Universal-Lexikon. 2012.

См. также в других словарях:

  • Hurwicz-Regel — Als Entscheidung unter Ungewissheit werden in der Entscheidungstheorie Entscheidungssituationen bezeichnet, bei denen zwar die Alternativen, die möglichen Umweltzustände und die Ergebnisse bei Wahl einer bestimmten Alternative und Eintritt eines… …   Deutsch Wikipedia

  • Hurwicz-Regel — Entscheidungsregel bei Unsicherheit (⇡ Entscheidungsregeln). Für jede Aktion j aus der ⇡ Entscheidungsmatrix wird das Zeilenminimum (Min eij) über alle Umweltzustände i = 1, ..., m und das Zeilenmaximum (Max eij über alle Umweltzustände i = 1 …   Lexikon der Economics

  • MaxiMax-Regel — Als Entscheidung unter Ungewissheit werden in der Entscheidungstheorie Entscheidungssituationen bezeichnet, bei denen zwar die Alternativen, die möglichen Umweltzustände und die Ergebnisse bei Wahl einer bestimmten Alternative und Eintritt eines… …   Deutsch Wikipedia

  • MaxiMin-Regel — Als Entscheidung unter Ungewissheit werden in der Entscheidungstheorie Entscheidungssituationen bezeichnet, bei denen zwar die Alternativen, die möglichen Umweltzustände und die Ergebnisse bei Wahl einer bestimmten Alternative und Eintritt eines… …   Deutsch Wikipedia

  • Savage-Niehans-Regel — Als Entscheidung unter Ungewissheit werden in der Entscheidungstheorie Entscheidungssituationen bezeichnet, bei denen zwar die Alternativen, die möglichen Umweltzustände und die Ergebnisse bei Wahl einer bestimmten Alternative und Eintritt eines… …   Deutsch Wikipedia

  • Leonid Hurwicz — (* 21. August 1917 in Moskau; † 24. Juni 2008 in Minneapolis, Minnesota) war ein US amerikanischer Wirtschaftswissenschaftler und Nobelpreisträger. Er war Emeritus der Universi …   Deutsch Wikipedia

  • Pessimismus-Optimismus-Regel — Pessimịsmus Optimịsmus Regel,   Hụrwicz Regel [ vɪts ], von Leonid Hurwicz (* 1917) entwickelte Regel zur Auswahl von Handlungsalternativen in Entscheidungssituationen, bei denen Unsicherheit (Ungewissheit) herrscht. Die Pessimismus Optimismus …   Universal-Lexikon

  • Entscheidungsregeln — Als Entscheidung unter Ungewissheit werden in der Entscheidungstheorie Entscheidungssituationen bezeichnet, bei denen zwar die Alternativen, die möglichen Umweltzustände und die Ergebnisse bei Wahl einer bestimmten Alternative und Eintritt eines… …   Deutsch Wikipedia

  • Entscheidung unter Ungewissheit — Als Entscheidung unter Ungewissheit werden in der Entscheidungstheorie Entscheidungssituationen bezeichnet, bei denen zwar die Alternativen, die möglichen Umweltzustände und die Ergebnisse bei Wahl einer bestimmten Alternative und Eintritt eines… …   Deutsch Wikipedia

  • Entscheidungsregeln — 1. Begriff: Kriterien zur Auswahl der Entscheidung des Entscheidungsträgers zwecks Erreichung seiner Ziele: Vorschriften, die in jeder Entscheidungssituation bei hinreichend gegebenen Bedingungen (i.d.R. Vorliegen einer ⇡ Entscheidungsmatrix)… …   Lexikon der Economics


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»